Skip to main content
Zukünfte des Alterns

Befreie dich von der Norm

By 2. Dezember 2022No Comments

In der Zukunft bin ich „jeden Tag auf etwas Neues gespannt“.

#Gemeinschaft
#Gesundheitsprobleme
#Weisheit
#Geschichten

Wir haben gefragt, du hast geantwortet.

Wie würdest du dich selbst beschreiben?

31, UX-Designerin aus Indien. Ich unterrichte, mache Musik und liebe Unterhaltungen. Bisexuell und abgeneigt gegenüber traditionellen Vorstellungen von Liebe, Geld und Politik.

Stell’ dir vor, du bist 72, 80 oder auch schon 99 Jahre alt: Wie und mit wem wohnst du zusammen?

Generationsübergreifende Gemeinschaft mit vielen Aktivitäten. Ein Herbergsleben mit einigen konstanten Menschen für den Komfort und vielen variablen Menschen für die Aufregung.

Wer sind die wichtigsten Menschen in deinem Leben und wie verbringst du Zeit mit ihnen?

Student*innen, Freund*innen, und mit meine*r/m Partner*in, wenn ich eine*n habe.

Wie gestaltet sich dein Sexual- und Liebesleben in der Zukunft?

Hauptsächlich geht es um Komfort, Verständnis und Gespräche.

Wie schaffst du es mental und körperlich fit zu bleiben?

Ich trage mit Körper und Geist zur Gemeinschaft bei. Meine Bedeutung als Mensch gibt mir genug zu tun, um körperlich aktiv und geistig gesund zu sein. Gutes Wetter bewahrt meine gute Laune.

Wie leistest du dir deinen Lebensalltag in der Zukunft?

Abgesehen von einer festen Rente reichen meine Beraterinnentätigkeit und meine Auftritte für meine Bedürfnisse und darüber hinaus aus. Die Versicherung deckt alle zusätzlichen Kosten für Gesundheit oder berufliche Unfähigkeit.

In der Zukunft, wofür stehst du morgens auf?

Jeden Tag auf etwas Neues gespannt zu sein. Ein gutes Frühstück zu haben. Ein gutes Gespräch oder Spiel mit meinen Mitbewohner*innen zu genießen.

Wenn du einem jungen Freund erzählen müsstest, was du beim Älterwerden alles richtig gemacht hast und was du ihm empfehlen würdest, was wäre das?

Vergiss die Norm und versuche, dich selbst besser zu verstehen. Denke an Alternativen zu dem, womit du nicht zufrieden bist, und suche oder baue diese auf. Lächle die Menschen an. Höre gut zu. Sei ein guter Gastgeber.

– Originalversion: Englisch –

Weitere Zukunftsbilder zum Thema Altern:

Zukünfte des Alterns

Befreie dich von der Norm

In der Zukunft bin ich „jeden Tag auf etwas Neues gespannt“. #Gemeinschaft #Gesundheitsprobleme #Weisheit #Geschichten Wir haben gefragt, du hast geantwortet. Wie würdest du dich…
Zukünfte des Alterns

Partner, Kinder, Freund*innen

"Ich hoffe, körperliche Nähe ist auch im Alter nichts auf das ich verzichten muss." #Einschränkungen #Zeit #Gelassenheit Wir haben gefragt, du hast geantwortet. Wie würdest…
Zukünfte des Alterns

Selbstversorgung in schwimmenden Städten

"Mein Hund ist die siebte geklonte Version des Hundes, den ich mit Mitte 20 hatte. Außerdem lebe ich mit einer KI zusammen, mit der ich…