Skip to main content
Zukünfte des Alterns

Gärten und Freund*innen

By 18. Januar 2022No Comments

„…geh‘ tief in deine Selbsterkundungsreise. Du bist dein*e größte*r Verbündete*r, durch dick und dünn.“

#Einsamkeit
#Unabhängigkeit
#Abhängigkeit
#Unbekümmertheit
#Sorglosigkeit

Wir haben gefragt, du hast geantwortet.

Wie würdest du dich selbst beschreiben?

33 Jahre alt, Drittkulturkind, in Spanien als Kind argentinischer Eltern geboren und in London ansässig, arbeitet in der Werbestrategie, glaubt aber fest daran, dass der Kapitalismus die Hölle ist, und versucht, das Patriarchat abzubauen. Gärtnerin und Katzenliebhaberin. Trauriger Fisch (Sternzeichen).

Stell’ dir vor, du bist 72, 80 oder auch schon 99 Jahre alt: Wie und mit wem wohnst du zusammen?

Mit den besten Freund*innen, die das Altern genießen und das System hassen, in einem gemeinsamen Haus mit Platz zum Anbau von Gemüse und Pflanzen

Wer sind die wichtigsten Menschen in deinem Leben und wie verbringst du Zeit mit ihnen?

Meine Freund*innen, mein Bruder und ich genießen einfach unsere Gesellschaft im wirklichen Miteinander

Wie gestaltet sich dein Sexual- und Liebesleben in der Zukunft?

Ich habe eine*n Lebenspartner*in, die/der mir Komplimente macht, aber ich genieße es auch, mit anderen Menschen Spaß zu haben

Wie schaffst du es mental und körperlich fit zu bleiben?

Ich wandere, gärtnere und fahre Rad

Wie leistest du dir deinen Lebensalltag in der Zukunft?

Ich versuche, mich selbst zu versorgen und habe eine Rente, mit der ich auskomme, aber ich teile die Kosten auch mit Freund*innen

In der Zukunft, wofür stehst du morgens auf?

Ich schaue nach meinem Garten und meinen Pflanzen und verbringe Zeit mit meinen Tieren

Wenn du einem jungen Freund erzählen müsstest, was du beim Älterwerden alles richtig gemacht hast und was du ihm empfehlen würdest, was wäre das?

Schuldgefühle und Sorgen sind vergeudete Emotionen, also stress‘ dich nicht, wenn du nicht weißt, wohin das Leben geht. Surf‘ einfach durch den Schmerz und geh tief in deine Selbsterkundungsreise. Du bist dein*e größte*r Verbündete*r, durch dick und dünn.

– Originalversion: Englisch –

Weitere Zukunftsbilder zum Thema Altern:

Allgemein

Das Yin und das Yang leben

"Ist Sex überhaupt wichtig, wenn du Liebe in dir trägst?" #SchöneFalten Wir haben gefragt, du hast geantwortet. Wie würdest du dich selbst beschreiben? Ich bin…
Zukünfte des Alterns

In Bewegung bleiben

In der Zukunft will ich "immer körperlich und geistig in Bewegung bleiben, Einsamkeit und Eigenreflexion betreiben, mehr auf meine Bedürfnisse hören und diese leben, als…
Zukünfte des Alterns

Lachen hält mich jung

"Jeden Tag den Alltag genießen". #Weiser #Erfüllt #Frieden Wir haben gefragt, du hast geantwortet. Wie würdest du dich selbst beschreiben? 59 Kindergärtner*in, liebt es Fahrrad…